Der Vergnügungspark-Trailer bringt George A. Romeros Lost Classic diesen Sommer zum Schaudern

Shudder hat den offiziellen Trailer für veröffentlicht Der Freizeitpark, ein längst verlorener Film unter der Regie der verstorbenen Horrorlegende George A. Romero. Während die meisten Fans Romero normalerweise am besten kennen Nacht der lebenden Toten und seine nachfolgenden Zombiefilme sind nicht jedem bekannt Der Freizeitpark, das in den frühen 70ern hergestellt wurde, aber bis vor kurzem einer breiten Veröffentlichung vorenthalten wurde. Sie können den Trailer unten sehen.

Der wenig gesehene Film wird Shudders Summer of Chills mit einer Reihe neuer Premieren versehen, die jede Woche im Horror-Streaming-Service erscheinen. Einige der anderen Titel auf dem Weg enthalten Vorbehalt, ein unheimlicher, langsam bauender Katz-und-Maus-Thriller; Der Junge hinter der Türvon Justin Powell und David Charbonier, die ihr Regiedebüt geben; und der SXSW-Favorit Jakobs Fraumit der Horrorikone Barbara Crampton als Hausfrau, die zum hungrigen Vampir wurde.

VERBINDUNG: George A. Romeros legendärer verlorener Film Der Vergnügungspark kommt zum Schaudern

„Shudders ‚Summer of Chills‘ bietet für jeden etwas mit einer fantastischen Reihe neuer Premieren pro Woche, zusätzlich zu der besten Bibliothek kuratierter Streaming-Horrorfilme aller Zeiten“, sagte Craig Engler, General Manager von Shudder, in einer Erklärung. „Wir freuen uns besonders über die Premiere des verlorenen Films des legendären Regisseurs George A. Romero Der Freizeitpark, ein Muss in der Kinogeschichte, exklusiv bei Shudder. „

Die Zusammenfassung für Der Freizeitpark lautet: „Kürzlich entdeckt und restauriert 46 Jahre nach seiner Fertigstellung durch die George A. Romero Gründung und Produktion von Suzanne Desrocher-Romero,Der Freizeitpark Stars Martins Lincoln Maazel als älterer Mann, der sich desorientiert und zunehmend isoliert fühlt, da sich die Schmerzen, Tragödien und Demütigungen des Alterns in Amerika durch Achterbahnen und chaotische Menschenmengen manifestieren.

Der von der Lutheran Society in Auftrag gegebene Film ist vielleicht Romeros wildester und einfallsreichster Film, eine Allegorie auf die albtraumhaften Realitäten des Älterwerdens und eine verführerische Momentaufnahme der frühen künstlerischen Fähigkeiten und des Stils des Filmemachers. Der ‚verlorene‘ Film wurde in 4k von IndieCollect in New York City restauriert. „

Zuvor sagte Romeros Frau Suzanne Desrocher-Romero in einer Erklärung über den Film: „Die erste und einzige Anstellung in Romeros Karriere eröffnet eine neue Perspektive auf ein anhaltendes Problem des Ageismus und Romeros unheimliches Gefühl der Reflexion über die Gesellschaft und die Romero ‚Fußabdruck‘ ist allgegenwärtig und ein gutes Zeichen für die Zukunft seines Einflusses auf das amerikanische Kino. Wir sind Yellow Veil Pictures dankbar, die uns dabei geholfen haben, den perfektesten Verwalter für dieses Stück zu finden. Shudder versteht, dass dieser Film fügt dem Romero-Oeuvre ein wichtiges Element hinzu. Wir sind dankbar. „

Suzanne fügte hinzu: „Viele Leute sagen: ‚Oh mein Gott, ich kann es kaum erwarten, es zu sehen.‘ Und ich gehe: „Es ist jetzt kein Zombiefilm, erinnerst du dich?“ Und was auch großartig ist, ist, dass Sie seinen Fußabdruck sehen. Sie sehen, wie er schießt und die Geschichte. Es ist ein einzigartiger Fund. Ich bin so froh, dass ich ihn habe. „

Der Freizeitpark wird am Dienstag, den 8. Juni, exklusiv auf Shudder mit dem Streaming beginnen. Der „Summer of Chills“ des Streamers beginnt zuerst mit dem Shudder Original-Film Vorbehalt Premiere am 3. Juni. Diese Nachricht kommt uns mit freundlicher Genehmigung von Shudder.

Themen: Der Vergnügungspark, Schauder, Streaming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.