John Wick 4 ruft Mortal Kombat-Star Hiroyuki Sanada zum Handeln auf

Hiroyuki Sanada wird Keanu Reeves in John Wick 4. In den letzten Wochen hat sich die Besetzung der kommenden Fortsetzung, die bei Lionsgate in Arbeit ist, mit einer Reihe interessanter Namen gefüllt. Donnie Yen (Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte) trat vor kurzem der Besetzung bei, um einen „alten Freund“ von Reeves‘ John Wick zu spielen. Andere Neulinge in der Besetzung, die auch in Mystery-Rollen auftreten werden, sind Shamier Anderson (Wynonna Earp) und der japanisch-britische Popstar Rina Sawayama.

„Da ich Hiroyuki sowohl als Schauspieler als auch als Action-Darsteller lange bewundert habe, bin ich begeistert und fühle mich geehrt, ihn in der John Wick-Familie willkommen zu heißen“, sagte Regisseur Chad Stahelski in einer Erklärung.

VERBINDUNG: Wesley Snipes Gerüchte über Rolle in John Wick 4

Es wurde auch kürzlich bekannt gegeben, dass Laurence Fishburne ein Teil der Fortsetzung sein wird, nachdem er zuvor die Wiedervereinigung mit Reeves verpasst hatte Die Matrix 4. Fishburne bestätigte offiziell seine Rückkehr als Bowery King in einem Interview mit Collider und stellte fest, dass er in den nächsten Monaten mit den Dreharbeiten zu seiner Rolle in Berlin beginnen werde. Er lobte auch das „wirklich, wirklich coole“ Drehbuch, obwohl er keine Details zur Handlung teilen konnte.

„So sehr es die gleiche Welt wie die anderen drei Filme ist, ist sie nur tiefer“, sagte er. „Es ist viel tiefer in Bezug auf den Code des Attentäters und die Beziehung, die er zu einem Charakter hat, den Mr. Watanabe meiner Meinung nach spielt … ist wirklich das Herz und die Seele davon.“

In jüngerer Zeit wurde gemunkelt, dass Wesley Snipes sich John Wick 4 anschließen würde. Er sollte einen Schwertkämpfer spielen, aber später wurde bekannt, dass er die Rolle ablehnte. Pro Collider, Hiroyuki Sanada wird angeblich eine „Schlüsselfigur namens Watanabe“ spielen John Wick: Kapitel 4, aber es wurden keine weiteren Details angegeben. Es ist unklar, ob dies die Schwertkämpferrolle ist, die Wesley Snipes beäugte. Auf jeden Fall ist das Casting eine weitere große Rolle für Sanada, einen erfahrenen Schauspieler mit Dutzenden von Credits auf seinen Namen. Erst kürzlich trat er in mehreren hochkarätigen Projekten mit seinen Rollen als Scorpion in der Mortal Kombat Neustart und Bly Tanaka in Zack Snyders Armee der Toten. Er ist auch bekannt für seine wiederkehrende Rolle bei Westwelt als Android-Schwertkämpfer Musashi.

In den vergangenen Jahren begann Sanada seine Karriere als Kinderstar in den 1960er Jahren. Er erschien in der ursprünglichen japanischen Version von Der Ring, namens Der Ring, bevor er anschließend in den Vereinigten Staaten zusammen mit Tom Cruise in . ausbrach Der letzte Samurai. Er hat auch in Filmen mitgespielt wie Der Vielfraß, 47 Ronin, Leben, Avengers: Endgame, und Minamata. Der Schauspieler wird als nächstes mit Brad Pitt und Zazie Beetz im kommenden Action-Thriller auftreten Schnellzug von Regisseur David Leitch.

Stahelski kehrt in die Regie zurück John Wick: Kapitel 4 nachdem zuvor alle drei vorherigen Raten helming. Shay Hatten und Michael Finch schrieben das Drehbuch, diesmal ohne die Hilfe von Serienschöpfer Derek Kolstad. Basil Iwanyk, Erica Lee und Stahelski produzieren zusammen mit Keanu Reeves und Louise Rosner als Executive Producer.

John Wick: Kapitel 4 Der Kinostart ist derzeit für den 27. Mai 2022 geplant. Gedreht wird diesen Sommer vor Ort in Frankreich, Deutschland und Japan. Irgendwann gab es Pläne für John Wick 5 hintereinander filmen mit John Wick 4, aber aufgrund der Pandemie und Drehverzögerungen wurden die Dreharbeiten zum fünften Film verschoben. Diese Nachricht kommt zu uns von Collider.

Themen: John Wick 4, John Wick, Mortal Kombat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.